Eigentumswohnung im Erdgeschoss

Nach Absprache frei

=

Objektnummer

3038

=

Beschreibung

Diese Wohnanlage wurde in 1979 in massiver Bauweise, mit mehreren Wohneinheiten, errichtet. Diese Wohnung liegt im Erdgeschoss eines 4- Parteienhauses mit netten Nachbarn. Mit nur wenigen Treppenstufen ist der Wohnungseingang erreichbar. Die Böden der Räumlichkeiten sind mit Laminat, PVC, Teppich und Fliesen ausgelegt. Die zwei Balkone können,bis auf das Badezimmer und die Diele, von jedem Raum aus erreicht werden. Die Balkone bieten den Blick in das nahe Umfeld. Das Tageslichtbad ist mit einer Dusche ausgestattet und wurde vor ca. 20 Jahre modernisiert. In allen Räumen wurden doppelverglaste Fenster eingebaut.Ein Abstellraum in der Wohnung, sowie ein Kellerraum runden dieses Angebot ab. In der großzügigen, gemeinsamen Waschküche sind die Zuleitungen für Wassser und Strom separiert.Die Wohnung wird über eine Gasetagenheizung der Fa. Junker ( Bj. ca. 92) beheizt. Der Energiebedarf des Gebäudes liegt bei 184,25 kWh(m².a). Das Hausgeld, beläuft sich zur Zeit, laut Wirtschaftsplan, auf monatl. 202,00 € inkl. Instandhaltungsrücklage zzgl. Grundsteuer + Gasverbrauch und Strom. Eine Außengarage ist dieser Wohnung zugeordnet.Eine schnelle Internetverbindung (100,000 Kbit) ist erreichbar.

Lage: Die Erdgeschosswohnung liegt in zentrale Lage in Dieringhausen. Einkaufsmöglichkeiten, sowie Bushaltestellen sind zu Fuß erreichbar.Die Autobahnanbindung zur A4 Köln/Olpe ist ca. 5 Fahrminuten entfernt.

=

Objektart

Eigentumswohnung

=

Adresse

51645 Gummersbach-Dieringhausen

=

Kaufpreis

125.000,- Euro

=

Courtage

2,97%

=

Wohnfläche

ca. 63 m²

=

Nutzfläche

ca. 5 m²

=

Grundstücksgröße

Anteilig

=

Baujahr

1979

=

Bauweise

massiv

=

Zimmer

2 Zi. Küche, Diele, Bad, Abstellraum

=

Badezimmer

Tageslichtbad mit Dusche

=

Gäste-WC

0

=

Terrasse / Balkon

 2 Balkone

=

Stellplätze / Garage

1 Garage

=

Garten

0

=

Heizungsart

Gasetagenheizung

Leben ist Veränderung. Wohnen auch.

Sind Sie auf der Suche nach einem Miet- oder Kaufobjekt?